Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Beide Männer wurden verletztTiroler rettete Deutschen aus brennender Wohnung

Das Feuer war gegen 22 Uhr ausgebrochen und hatte zu starker Rauchentwicklung geführt.

© KLZ/Fuchs
 

Ein 56-jähriger Deutscher ist am Montagabend beim Brand einer Wohnung in St. Johann in Tirol vom 24-jährigen Sohn des Vermieters aus der stark verrauchten Unterkunft gerettet worden. Der von Nachbarn alarmierte 24-Jährige brach die Wohnungstüre auf und suchte in der Wohnung nach dem 56-Jährigen. Nach mehreren Versuchen konnte er den Deutschen entdecken und ins Freie bringen.

Nach Angaben der Polizei wurden beide Männer verletzt, der 56-Jährige wurde vom eingetroffenen Notarztteam erstversorgt. Beide wurden mit der Rettung ins Krankenhaus gebracht.

Das Feuer war gegen 22 Uhr ausgebrochen und hatte zu starker Rauchentwicklung geführt. Als Brandursache wurde eine brennende Zigarette ermittelt. Die Wohnung wurde erheblich beschädigt

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren