AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Linz 16-Jähriger baute bei Verfolgungsjagd mit Polizei Crash

Der 16-Jährige hatte sich das Auto seiner Schwägerin "geliehen".

Sujetbild © 
 

Ein 16-Jähriger ohne Führerschein hat sich am Sonntagnachmittag in Linz eine Verfolgungsjagd mit einer Streife geliefert und den Wagen seiner Schwägerin dabei zu Schrott gefahren. Die Frau hatte von der Spritztour nichts gewusst hat, berichtete die Polizei.

Die Beamten wollten den von dem Burschen gelenkten Pkw auf der Khevenhüllerstraße anhalten. Er ignorierte aber die Signale und stieg stattdessen aufs Gas. Verfolgt von der Polizei raste er durchs Stadtgebiet, bis er schließlich gegen eine Leitschiene krachte. Das Auto wurde schwer beschädigt und ließ sich nicht mehr starten. Also setzte der Jugendliche die Flucht zu Fuß fort. Er rannte auf ein Firmengelände, stürzte dort und wurde schließlich festgenommen.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren