Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

''Relativ lange Phase''Wieder Niederschläge: Schon am Dienstag kommt das nächste Tief

Osttirol, Oberkärnten und Teile der Steiermark stöhnen unter Schnee- bzw. Regenmassen. Wir haben nachgefragt, warum der nasse Nachschub von oben derzeit kein Ende nehmen will.

Schneemassen in Thal Assling in Osttirol © (c) APA/EXPA/JFK (EXPA/JFK)
 

Ein Mittelmeertief jagt das nächste: Diesen Eindruck hinterlässt die derzeitige Wetterlage, die in den vergangenen Tagen vor allem in Osttirol, Oberkärnten und Teilen der Steiermark für massive Schnee- und Regenmassen gesorgt hat. Trügt das Gefühl oder ist die Wetterlage tatsächlich ungewöhnlich?

Kommentare (1)

Kommentieren
Amadeus005
1
4
Lesenswert?

Klimawandel

Durch den Klimawandel verlangsamen sich die Jetstreams und Wetterlagen bleiben länger am gleichen Ort. Das führt mal zu mehr Trockenheit und mal zu mehr Niederschlag. Ist leider so.