AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Gartenparty eskalierteBetrunkener Gast verletzte Polizisten

Die augenscheinlich alkoholisierten Gäste hätten die Beamten zunächst beschimpft und aufgefordert, "sich zu schleichen". Einer wurde dann auch noch handgreiflich.

Sujetbild © Eder
 

Im Zuge eines Einsatzes bei einer Gartenparty, die in Wien-Donaustadt offenbar zu eskalieren drohte, ist am Mittwoch ein Beamter von einem betrunkenen Gast beschimpft und am Kopf verletzt worden. Der rabiate 31-Jährige befindet sich in Haft, teilte die Polizei am Donnerstag mit.

Nachbarn der Partygesellschaft hatten gegen Mittag die Polizei zu der Erdgeschoßwohnung alarmiert, da es dort bzw. im angeschlossenen Garten nicht nur sehr laut gewesen sein dürfte, sondern auch bereits Gartenstühle durch die Luft flogen, wie Polizeisprecher Markus Dittrich am Donnerstag schilderte. Die augenscheinlich alkoholisierten Gäste hätten die Beamten zunächst beschimpft und aufgefordert, "sich zu schleichen". Als diese den 31-Jährigen festnehmen wollten, versetzte er einem der Polizisten einen Kopfstoß und drohte ihm mit dem Umbringen. Der Beamte erlitt eine Gehirnerschütterung, er wurde ins Spital gebracht und konnte seinen Dienst nicht fortsetzen.

 

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren