AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Kollision Aquaplaning auf der A2: Steirerin (22) schwer verletzt

Eine Lenkerin (22) geriet am Mittwoch auf der Südautobahn ins Schleudern. Ein nachkommendes Auto eines Grazers fuhr auf ihr Fahrzeug auf.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Sujetbild © (c) New Africa - stock.adobe.com
 

Eine Frau ist am Mittwoch bei einer Kollision auf der Südautobahn (A2) bei Wiener Neustadt schwer verletzt worden. Aufgrund von Aquaplaning geriet die Lenkerin aus dem Bezirk Bruck-Mürzzuschlag kurz vor 14.30 Uhr ins Schleudern, ein nachkommender 60-jähriger Grazer konnte nicht mehr ausweichen und krachte in das Fahrzeug der 22-Jährigen, teilte die Landespolizeidirektion Niederösterreich mit.

Kommentare (3)

Kommentieren
Alfa166
0
8
Lesenswert?

Abstand, Abstand, Abstand!

Man ist mit 50m Abstand zum Vordermann gleich schnell, wie mit 10m Abstand!

Antworten
compositore
0
1
Lesenswert?

@Alfa

Hilft wirklich nix, versuche es immer wieder, aber es gibt sofort jemanden, der diese Lücke zum Vordermann(frau) stört und sie sofort schließt.

Antworten
Legu
0
2
Lesenswert?

Nicht nur Abstand,

sondern auch situationsangepaßt fahren !
Langsamer in der gefüllten Spurrinnen wäre anzuraten; alle Unfälle durch Wetterbedingungen sind meiner Meinung, durch mangelnde Beherrschung des Fahrzeugs( PS stark und wenig Fahrpraxis) hausgemacht ! Einfach nur easeyfahren; und mit einem Fahrtraining in einem Fahrzentrum- egal vom wem ( schwarz, blau, gelb, grün, violett )

Antworten