AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

TirolLawinengefahr wird in den nächsten Tagen stark ansteigen

Lawinenwarndienst riet von Skitouren und Variantenfahrten ab.

++THEMENBILD ++ SKIFAHREN / WINTERSPORT / WINTERTOURISMUS / LAWINENGEFAHR  / LAWINENWARNTAFEL
Lawinengefahr nimmt stark zu © (c) APA/BARBARA GINDL
 

Die vorausgesagten Niederschläge in den kommenden zwei Tagen haben in Tirol auch eine Lawinenwarnung zur Folge. Der Lawinenwarndienst des Landes riet am Montag von Skitouren und Variantenfahrten abseits gesicherter Pisten ab. "Es steht uns ein Wintereinbruch mit steigender Lawinengefahr bevor. Im Hochgebirge herrscht dann tiefster Winter", erklärte Rudi Mair, Leiter Lawinenwarndienstes.

"Jetzt keine Skitouren und Variantenfahrten abseits gesicherter Pisten unternehmen", betonte Mair. Hier könne man sich über aktuelle Gefahren in Zusammenhang mit den Schneeverhältnissen im Gebirge informieren.

 

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren