AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

WienLeiche im Donaukanal - Keine neuen Erkenntnisse

Noch ist unklar, was die Hintergründe des Todesfalls sind.

Die Leiche wurde im Donaukanal entdeckt
Die Leiche wurde im Donaukanal entdeckt © APA (Archivbild)
 

Nach dem Auffinden und dem Bergen einer männlichen Leiche im Wiener Donaukanal Samstagnachmittag gab es bis zum Sonntag laut Wiener Polizei keine neuen Erkenntnisse. Die Exekutive ging eher von einem Suizid als von anderen Ursachen aus.

Die Leiche war Samstag gegen 16.00 Uhr im Bereich Badeschiff/Salztorbrücke entdeckt worden. Die Wiener Feuer wurde mit einem Wagen zur Assistenzleistung angefordert. Die sterblichen Überreste eines Mannes wurden aus dem Wasser geborgen. Die Identität des Toten konnte zunächst aufgrund fehlender Dokumente nicht geklärt werden. Hinweise auf Fremdverschulden bestanden vorerst nicht. Vor rund einer Woche soll ein Mann in der Nähe des Donaukanal-Lokals "Grelle Forelle" ins Wasser gesprungen und nicht mehr aufgetaucht sein.

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass zu diesem Artikel keine Kommentare erstellt werden können.

Forenregeln lesen