Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Artikel versenden

Bluttat in Kottingbrunn: Neuer Anwalt zweifelt an Schuldfähigkeit

Der neue Verteidiger des Mordverdächtigen zweiflelt an der Schuldfähigkeit des Familienvaters, der seine Frau und die beiden Kinder getötet haben soll. Bei dem HTL-Ingenieur habe sich eine Schizophrenie herausgebildet.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel