Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Artikel versenden

Apotheken wollen "Erste Hilfe" leisten

Die österreichischen Apotheker wollen "im Einzelfall" nicht erhältliche Arzneimittel sogar im Ausland bestellen. Das sei "Erste Hilfe", hieß es Montagnachmittag in einer Aussendung der Standesvertretung.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel