Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Artikel versenden

Wie der Vertrag die Steiermark zerriss

Durch die Grenzziehung in Saint-Germain verlor die Steiermark ihr Unterland. Der Friedensvertrag schlug so manche Wunde, die auch nach Jahrzehnten nur schlecht verheilt war.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel