AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Stark alkoholisiert18-Jähriger in Tirol mit Klappmesser am Hals verletzt

Wie die Polizei berichtete, waren beide Männer stark alkoholisiert, als es vor einem Lokal zu der Tat kam.

© APA/GEORG HOCHMUTH
 

In St. Johann in Tirol (Bezirk Kitzbühel) hat am Donnerstag ein 34-Jähriger einem 18-Jährigen eine Schnittwunde am Hals zugefügt. Wie die Polizei berichtete, waren beide Männer stark alkoholisiert, als es vor einem Lokal zu der Tat kam.

Nach Angaben der Polizei unterhielten sich die beiden Männer gegen 4.00 Uhr über Messer und Messerattacken. Im Zuge dieses Gesprächs kam es offenbar zu der sechs Zentimeter langen Schnittwunde, die der Ältere dem Jüngeren mit einem 17 Zentimeter langen Klappmesser zufügte. Das Opfer blutete zwar stark, bemerkte die oberflächliche Verletzung aufgrund seiner Alkoholisierung aber zunächst nicht und begab sich erst einige Stunden später ins Krankenhaus.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren