AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

1,8 Meter langFamilie fand hinter Kühlschrank eine Schlange

Tierrettung fing die Äskulapnatter ein.

© Tierrettung OÖ
 

Kein Tag ohne Schreckensmeldung für Menschen mit Angst vor Schlangen: Diesmal fand eine Familie in Schlüßlberg (Bezirk Steyr-Land) hinter ihrem Kühlschrank eine 1,8 Meter lange Äskulapnatter.

"Ich habe den Kühlschrank zur Seite geschoben und stand plötzlich wenige Zentimeter vor dem Tier. Sie war äußerst aggressiv und wollte sich zunächst gar nicht einfangen lassen", berichtet Wilhelm Schnebel von der oberösterreichischen Tierrettung.

Die Schlange dürfte vor der Sommerhitze durch ein offenes Fenster in den Keller der Familie geflüchtet und durch das Gitter in den Kühlschrank gelangt sein. Die unverletzte Natter wurde schließlich in den Traunauen wieder ausgesetzt.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

haumioh
0
20
Lesenswert?

die hätte ich gebraucht

hinter meinen Kühlschrank sind nur Mäuse

Antworten
Leberknoedel
1
0
Lesenswert?

Kommt häufig vor

bei meiner Schwiemu war auch mal eine Ringelnatter, auch unter bzw. hinterm Kühlschrank.

Antworten