AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Mit Probeführerschein Alkolenker (19) raste mit 165 km/h durch 70 km/h-Beschränkung

Als die Beamten den jungen Mann in Thaur anhalten wollten, leitete dieser eine Notbremsung ein, verlor dabei die Kontrolle über seinen Pkw und touchierte die Leitschiene.

Sujetbild © 
 

Ein 19-jähriger alkoholisierter Probeführerscheinbesitzer ist in der Nacht auf Mittwoch auf der Tiroler Straße (B171) in Thaur (Bezirk Innsbruck Land) mit 165 statt der erlaubten 70 km/h gestoppt worden. Als die Beamten den jungen Mann anhalten wollten, leitete dieser eine Notbremsung ein, verlor dabei die Kontrolle über seinen Pkw und touchierte die Leitschiene.

Der 19-Jährige wurde dabei nicht verletzt. Ihm wurde an Ort und Stelle der Führerschein abgenommen. Er wird zudem angezeigt.

 

Kommentare (2)

Kommentieren
MoritzderKater
0
4
Lesenswert?

Alkoholisiert, Probeführerschein und .....

...... 19 Jahre!
Und?
Ältere Fahrzeuglenker werden gegeiselt, wenn sie die 70 überschritten haben, ohne einen Unfall zu produzieren.
Aber der 19jährige ist ja (k)ein Einzelfall! ;-(

Antworten
MoritzderKater
0
1
Lesenswert?

Die nächste Meldung

17 jähriger ohne Lenkerberechtigung überschlug sich mit Mopedauto ....... wie alt? Ach ja 17 !

Antworten