AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Mit MotorradAuf Flucht vor Polizei in Lkw gekracht

Der 23-Jährige besaß keine Lenkberechtigung, deshalb flüchtete er vor einer Fahrzeugkontrolle in Wien.

Sujetbild © 
 

Ein 23-jähriger Motorradlenker ist am Donnerstagabend auf der Flucht vor Polizeibeamten in der Gymnasiumstraße in Wien-Währing mit dem Klein-Lkw eines 44-Jährigen kollidiert und verletzt worden. Zuvor hatte sich der Mann einer Lenker- bzw. Fahrzeugkontrolle in der Gentzgasse entzogen und war mit überhöhter Geschwindigkeit geflüchtet. Er besaß keine Lenkberechtigung und wurde mehrfach angezeigt.

Ein 44-jähriger Mann fuhr mit einem Klein-Lkw entlang der Hasenauerstraße in Fahrtrichtung Gymnasiumstraße und hielt an der Kreuzung an. Der 23-Jährige raste auf seinem Motorrad auf der Gymnasiumstraße auf der Gegenfahrbahn stadtauswärts. Beim Abbiegen in die Hasenauerstraße verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug und stürzte. Danach kollidierte er mit dem stehenden Klein-Lkw. Der 23-Jährige hatte leichte Verletzungen erlitten und wurde an Ort und Stelle von den Einsatzkräften der Wiener Berufsrettung erstversorgt. Anschließend nahmen die Beamten die noch ausstehende Kontrolle vor.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.