AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

SalzburgUnbekannte wollten Mehrparteienhaus in Brand setzen

Ein Duo wollte mit Zeitungspapier eine Matratze anzünden. Die Feuerwehr löschte rechtzeitig.

© Kanizaj
 

Zwei unbekannte Männer haben Sonntagfrüh in der
Stadt Salzburg versucht, ein Mehrparteienhaus in Brand zu stecken.
Mit Zeitungspapier wollten die beiden eine Matratze bei dem Haus
anzünden. Ein Zeuge alarmierte die Feuerwehr, die den Brand
rechtzeitig löschte, berichtete die Polizei in einer
Presseaussendung am Sonntag.

Der eine von der Polizei Gesuchte war etwa 20 bis 25 Jahre alt
und trug eine schwarz-weiße Kapuzenjacke. Der andere Mann wäre etwa
40 Jahre mit schwarzen Haaren und hatte eine Sonnenbrille auf.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren