AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Wien am schlechtestenKärntner schnitten bei Polizei-Aufnahmetest am besten ab

Lag die niedrigste Punktezahl in Wien bei 148 von 982 möglichen Punkten, waren es in Kärnten 757 Punkte.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Polizeischüler im Training
Polizeischüler im Training © APA/GEORG HOCHMUTH
 

Wer 2018 Polizist werden wollte, musste in den Bundesländern deutlich unterschiedlich viele Punkte erreichen. Lag die niedrigste Punktezahl in Wien bei 148 von 982 möglichen Punkten, waren es in Kärnten 757 Punkte. Im Schnitt erreichten Frauen 738,3, Männer 721,87 Punkte, berichtete der "Kurier" (Freitagsausgabe). 2019 wurde das Verfahren reformiert und laut Ministerium transparenter gestaltet.

Kommentare (5)

Kommentieren
pink69
0
0
Lesenswert?

sind

ja auch als die besten Raufer bekannt :-)

Antworten
eveline49
4
1
Lesenswert?

Geil

Wir Kärntner sind immer die besten

Antworten
maexchen85
3
4
Lesenswert?

Klor...

Samma die besten 😀

Antworten
zeus9020
6
5
Lesenswert?

WIEN IST ANDERS...

(gerundet) 150 gegenüber 750 zu 1000. sollte man nicht überlegen, ob es nicht gefährlich ist, einem Wiener Bewerber noch je eine Waffe anzuvertrauen... da bekommt doch das Wort Schwachsinn tatsächlich sogar im öffentlichen Dienst Methode... gratuliere, Herr Innenminister! ...zählt er sich eigentlich noch zu den Kärntnern oder eher zu den Wienern? 😳

Antworten
FB4
2
6
Lesenswert?

Wien

Wen wundert das, ist eh seid Jahren so, aber von dort dann dringend in die Bundesländer zurück!!
Absolut fair 😉😉😉😉👍

Antworten