AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

''Grundlos attackiert''Ehepaar von Rottweiler gebissen

Der Hund war ohne Leine in Ternitz unterwegs als er das Ehepaar "grundlos attackierte". Die 64-Jährige und der 66-Jährige wurden ins Spital gebracht.

Sujetbild: Rottweiler © DPA,APA/Bernd Thissen
 

Ein Ehepaar ist am Dienstagabend in Ternitz (Bezirk Neunkirchen) von einem freilaufenden Rottweiler gebissen worden. Die 64-Jährige und ihr um zwei Jahre älterer Mann wurden laut Polizei von dem Tier auf einer Straße "grundlos attackiert". Sie mussten im Krankenhaus behandelt werden. Der 53-jährige Hundebesitzer wird der Staatsanwaltschaft Wiener Neustadt und der Bezirkshauptmannschaft angezeigt.

 

 

 

 

Kommentare (3)

Kommentieren
georgXV
3
6
Lesenswert?

???

und der Ternitzer Rottweiler läuft höchstwahrscheinlich noch immer / schon wieder frei herum !!!
Warum werden diese auffälligen "Waffen" NICHT sofort beseitigt ???

Antworten
brosinor
0
21
Lesenswert?

Graz

Der Hund eines Bekannten wurde vorige Woche von einem frei laufenden Pitbull schwer verletzt.
Konsequenzen: Null
Bitte gebt Problemmenschen keine solchen Hunde mehr!!!

Antworten
Legu
0
1
Lesenswert?

Nicht nur....

keine Hunde mehr halten dürfen, sondern auch eine ganz saftige Geldstrafe UND Sozialarbeit leisten ist die richtige Antwort für diese Leut´.

Antworten