AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Ohne FührerscheinAlko-Lenker lieferte sich Verfolgungsjagd mit Polizei

Die Beamten wollten den 22-Jährigen für eine Verkehrskontrolle aufhalten. Doch dann gab dieser Gas.

Sujetbild © Weichselbraun
 

Ein betrunkener Pkw-Lenker ohne Führerschein hat sich Sonntag in den frühen Morgenstunden in Braunau am Inn mit der Polizei eine Verfolgungsjagd geliefert. Die Beamten wollten den 22-Jährigen für eine Verkehrskontrolle aufhalten. Doch der Mann beschleunigte seinen Pkw und flüchtet. Die Beamten nahmen die Verfolgung auf und konnten den Mann kurze Zeit später anhalten, berichtete die Polizei.

Die Braunauer Polizei forderte den 22-Jährigen um 4.30 Uhr zum Anhalten auf. Trotz Blickkontakt mit dem Polizisten hielt der Mann jedoch nicht an und beschleunigte seinen Pkw Richtung Kreisverkehr Auf der Haiden. Die Beamten nahmen die Verfolgung des Pkw auf. Auf Höhe Erlachweg 12 holten die Beamten den Pkw-Lenker ein und forderten ihn mittels Blaulicht erneut zum Stoppen auf. Doch diese Aufforderung ignorierte der Alkolenker erneut.

Stattdessen fuhr er mit seinem Pkw kurz vor dem Kreisverkehr an einer unübersichtlichen Straßenstelle dem vor ihm fahrenden Wagen extrem dicht auf und setzte zum Überholen an. Das gelang ihm aber nicht. Auf Höhe Auf der Haiden 107 konnte der Lenker gestoppt werden. Der Mann hatte 2,2 Promille Alkohol im Blut.

 

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.