AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

NiederösterreichTraktor brannte bei Weinlese im Bezirk Tulln aus

Die Trauben dürften durch den Rauch unbrauchbar geworden sein.

++ HANDOUT ++ NIEDER�STERREICH: TRAKTOR BRANNTE BEI WEINLESE IM BEZIRK TULLN AUS
© (c) APA/HERMANN PISTRACHER
 

Bei der Weinlese ist am Mittwoch in Kirchberg am Wagram (Bezirk Tulln) ein Traktor ausgebrannt. Als die Traubenernte am Vormittag nach einer Pause wieder aufgenommen wurde und der Winzer das Gefährt startete, ging das Fahrzeug in Flammen auf, berichtete die Feuerwehr in einer Aussendung. Der Brand breitete sich rasch über die Motorhaube und die Fahrerkabine aus.

Mehrere Feuerwehren standen bei den Löscharbeiten im Einsatz. Ein Übergreifen der Flammen auf den Lesewagen konnte verhindert werden. "Die Weißburgunder-Trauben, die sich darin befanden, dürften durch den Rauch allerdings unbrauchbar geworden sein", hieß es in der Aussendung. Da sich der Traktor samt Anhänger zwischen Weinstöcken befand, wurde das Wrack nach der Freigabe durch den Brandursachenermittler der Polizei mithilfe eines Feuerwehrkrans aus dem Weingarten gehoben.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.