PinzgauAchtjähriger rettete bei Forstunfall verletzten Vater

Bub handelte geistesgegenwärtig, als sein Vater bei Holzarbeiten von nachrutschenden Baumstämmen eingeklemmt wurde.

Sujetbild
Sujetbild © (c) APA (PETER HASELMANN)
 

Ein achtjähriger Bub hat Dienstagnachmittag rasch reagiert, nachdem sein 34-jähriger Vater bei Forstarbeiten in Maria Alm (Pinzgau) von nachrutschenden Baumstämmen eingeklemmt worden war. Der Sohn bat einen Lkw-Fahrer um Hilfe. Der Mann kümmerte sich um die Erstversorgung des Landwirts und alarmierte die Einsatzkräfte. Der Verletzte wurde von einem Rettungshubschrauber ins UKH Salzburg geflogen.

Kommentieren