Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Artikel versenden

31-Jährige erstochen: Tatverdächtiger Ehemann war in Behandlung

Eine 31 Jahre alte Frau ist in ihrer Wohnung im Wiener Bezirk Rudolfsheim-Fünfhaus tot aufgefunden worden. Als dringend tatverdächtig gilt der Ehemann der Toten, der mit den gemeinsamen vier Kindern verschwunden ist. Der Syrer war offenbar psychisch krank.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel