Ein Vorarlberger schmückt WienChristbaum am Rathausplatz aufgestellt

Am Wiener Rathausplatz ist der erste Vorbote der Weihnachtszeit eingetroffen: Am Mittwochvormittag wurde der Christbaum vor dem Rathaus aufgestellt. Der Baum stammt heuer aus Vorarlberg, genauer aus Frastanz-Felsenau (Bezirk Feldkirch).

In den nächsten Tagen wird die 25 Meter hohe Fichte mit rund 1.000 LED-Lichtern geschmückt. Die Illuminierung findet am 18. November statt.

Kommentieren