AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Jihadisten

Großrazzia: 13 Beschuldigte festgenommen

Polizeiaktion gegen mutmaßliche Jihadisten in Graz, Wien und Linz: Laut Staatsanwaltschaft Graz wurden 13 Beschuldigte festgenommen. Verfolgen Sie die Entwicklungen bei uns im Zeitraffer!

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Zahlreiche Anrainer konnten die Einsätze in ganz Graz beobachten © 
 

16.51 Uhr - "Geistiger Brandstifter"

Claudia Dantschke, Islamismus-Forscherin in Berlin, nannte Ebu Tejma gegenüber der "Presse" (Online) den "geistigen Brandstifter, der Jugendlichen die religiöse Legitimation gegeben hat, nach Syrien zu gehen". Der Prediger gehöre "zur militanten Kameradschaftsszene, steht für das Phänomen des Pop-Jihadismus. Und er hat durchaus eine Relevanz im deutschsprachigen Raum." Zudem habe er "Verbindungen nach Ex-Jugoslawien - er selbst hat ja einen serbisch-bosnischen Hintergrund. Da ist er sicher ein Dreh- und Angelpunkt."

Kommentare (99+)

Kommentieren
top8
5
0
Lesenswert?

Polizei

und da sagt einer wir haben zu wenig Polizei!

Antworten
41892145788abb27bf3b350bb43e4aa1
0
7
Lesenswert?

Gute

Arbeit!

Antworten
e17ec2aa106dbd1da0c15624ebaa7000
6
2
Lesenswert?

Zumindest bei einem Einsatz haben sie komplett daneben gegriffen. Nur weil man einen bosnischen Namen besitzt heißt das nicht dass man irgendeinen Terrorakt plant...

Antworten
top8
10
1
Lesenswert?

wahnsinn

1500 Polizisten für 15 Punks, und diesmal 900 für 13 festgenommene Jihadisten! das konnten doch 50 Polizsten auch mach! wer bremst endlich diese Mickl Leitner ein! das kostet Millionen für nix!

Antworten
d3394e0bd2d380c78a9c1f1381adf21b
2
9
Lesenswert?

Wieso sind diese Leute überhaupt "hier"??

Wer hat diese Leute reingeholt?? Wieviele AberMillionen kostet der gigantische PolizeiEinsatz, wieviele AberMillionen die kommenden jahrzehntelangen Gerichtsprozesse bis in die allerletzte Instanz vor dem EuGH und wieviele AberMillionen die jahrzehntelange Gefängnisverwahrung? Welche Großbanken werden dass noch bis zur allerletzten Großbankenrettung finanzieren bei dem aktuellen Schuldenstand von 300 Milliarden?

Antworten
581423eba311ed8bac85b706ec7abbe5
2
5
Lesenswert?

Pass auf dich auf!

Pass gut auf dich auf!

Antworten
581423eba311ed8bac85b706ec7abbe5
1
10
Lesenswert?

Im Stadtmagazin „Falter" wurde bereits vor zehn Jahren

eine Studie österreichischer Wissenschaftler veröffentlicht, in denen sie nachwiesen, dass rund ein Drittel der österreichischen Imame die Demokratie als Staatsform als unvereinbar mit dem Islam betrachten - vor zehn Jahren. Damals verursachte das nicht unerhebliche Aufmerksamkeit. Aber es half nichts. Die jetzigen Festnahmen zeigen, dass es einen Boden für Islamismus in Österreich gibt, gegen den man mit den Möglichkeiten westlicher Gesellschaften - die letztlich auf Aufklärung, Säkularismus und einem Appell an die menschliche Vernunft setzen - hier nicht weiterkommt. Ganz Europa wirkt seltsam hilflos. Und die Beschöniger halten immer noch an ihrer Position der Ignoranz fest.

Antworten
aiuto
0
10
Lesenswert?

Höchste Zeit,

daß hier einmal ein Zeichen gesetzt wurde.

Antworten
8a6b33ea81ff441d9469385393d38e87
7
5
Lesenswert?

" Ihr seid hier nicht sicher" ?!

16 Personen werden "zur Einvernahme vorgeführt", was nichts anderes bedeutet als dass diese nach 2-3 Stunden wieder nach Hause gehen und über, von üblicher Seite gestellte Anwälte ihre Rechte einklagen.
Lustig ist auch der 1 (!) gefundene Schlagring.
Eine schöne Aktion um die Presse ein wenig zu ködern, die Wirkung ist so gut wie Null.
Auch das Zusammentreffen mit dem SPÖ-Parteitag ist sicher reiner Zufall.

Antworten
a39b53ba30cc4cf1977d467e6f94e70c
5
10
Lesenswert?

..

nachdem die überwachung schon 4 jahre!! dauert, und heute einmal 16 leute festgenommen wurden, war es das einmal wieder für die nächsten 10 jahre.
würde man auf die bevölkerung und anrainer hören, und sich nicht hinter gesetze verstecken ( denen jucken unsere gesetze auch nicht)könnte man wöchentlich 16 verhaften

Antworten
paulrandig
5
3
Lesenswert?

derKritiker

Haha - ja, genau!
Verhaften wir jeden, den uns die Bevölkerung oder die Anrainer vernadern! ohne Überwachung, ohne triftigen Grund, ohne rechtliche Grundlage!
"Verstecken" wir uns nicht mehr hinter Gesetzen, sondern handeln wir nach Gutdünken, Hauptsache wir verhaften pro Woche unsere Quote von 16 Leuten!
Wer so etwas wünscht, sollte doch bitte in irgendein Land umziehen, das von einer ordentlichen Militärjunta regiert wird. Da passiert das dann genau so...

Antworten
ed0fe5f98e13c0fe61deb3c0dd3186a
6
4
Lesenswert?

900 Beamte im Einsatz

und keine Resultate. Die Einsatzkosten von ca. Eur 500.000 soll die Mikl-Leitner aus der Privatschatulle zahlen. So eine Verschwendung ist ja nicht mehr auszuhalten

Antworten
8a6b33ea81ff441d9469385393d38e87
2
4
Lesenswert?

Es ist SPÖ-Parteitag,

da galt es dem angeschlagenen Koalitionspartner ein wenig zu helfen und zu demonstrieren wie tüchtig und konsequent diese Regierung doch ist :-)))

Antworten
ed0fe5f98e13c0fe61deb3c0dd3186a
4
2
Lesenswert?

Jihadisten- und innen

die Mikl-Leitner steht drauf.
Außerdem würde es mir besser gefallen wenn man die Leute verfolgen würden die Steuermilliarden verschwenden (Hypo, ÖVAG, Skylink,...)

Antworten
8a6b33ea81ff441d9469385393d38e87
1
8
Lesenswert?

Verbrecher sind eine Sache,

Jiha disten-Mörd er eine andere, bedrohlichere.

Antworten
e17108aab3a11ac7cad6bbbec0c6c1a6
0
18
Lesenswert?

Bandenbildung

Sofort ausweisen und lebenslanges Einreiseverbot

Antworten
ea18a8dc302dd201594ef9a8c3482d9d
6
9
Lesenswert?

Danke, danke liebe Polizei!

Endlich kommt einmal Gerechtigkeit nach Österreich! Bis zur vorgestrigen Neuwahl eurer staatlichen Vertreter hattet ihr ja den gemeinen Auftrag uns einheimische, tüchtigen, fleißigen Arbeiter zu Unrecht zu verfolgen, nur weil wir nach harter schwerer Arbeit am Abend ein paar Bier getrunken haben, aber trotzdem gut und sicher nach Hause gefahren sind. Daweil konnten die ausländischen Zuwanderer, Österreich als Schläfer unterwandern und wurden bewusst von den ROTEN geschont. Aber jetzt durch den Umsturz bei euren Personalvertretern kehrt doch nach langen Jahren wieder Gerechtigkeit ein! Kein rot-grüner Polizeioffizier darf mehr das Punsch und Glühweintrinken von uns Einheimischen verfolgen, vielmehr hat jetzt die Polizei wieder ihre ursprüngliche Aufgabe, Zuwanderer mit Razzien zu kontrollieren und diese unserer eigenen österreichischen Lebensart zuzuführen.

Antworten
c89378be67b265c5abce0935aad14ea6
0
5
Lesenswert?

@ m3000: Bitte sparen Sie sich ihre grenzwertigen Apelle,

besoffene Autofahrer vor Strafen zu bewahren!

Antworten
aa815b426777fa71903d9af6e9400eea
0
14
Lesenswert?

Mikl-Leitner: "Bemerkenswerter Erfolg"

was uns die gute Frau alles als Erfolg verkaufen will ist sensationell.
Wieso konnten die jahrelang, obwohl unter Beobachtung, deren Unwesen weiter treiben?
Ist die Altun-Alem-Moschee in Wien-Leopoldstadt, wie es rechtens wäre, geschlossen?
Mindestens 60 Jihadistenrückkehrer wurden ins Land gelassen, warum?
Anstatt Ausreisen zu verhindern sollte man Reisende nicht aufhalten aber die Rückreisen unmöglich machen, dann könnte es etwas sicherer werden.

Antworten
e7bc22a061ebb6ba8b10ac7301aab9cd
8
1
Lesenswert?

Ob der Obama auch mitliest ?

Heute steht in der englischen Zeitung "The Independent":
Russland will den O bama II. innerhalb von 100 Tagen " weltweit outen" :)))
https://www.youtube.com/watch?v=mhczG201r6c&list=UUCypGqmd145r8lyjxeR371A

Antworten
597af53be30afa57b683522809df87c9
5
5
Lesenswert?

???

Was hat dies mit dem Artikel zu tun?

Und wenns so ist .... ja und????

Lies mal das ... xDDD ... is gleich seriös wie dein Link ...

http://dietagespresse.com/fpoe-annaeherung-russland-erreicht-hoehepunkt-sex-tape-zwischen-putin-und-strache-aufgetaucht/

Antworten
Planck
4
8
Lesenswert?

Sie

sollten sich in der Tat professionelle Hilfe suchen *lol*

Antworten
336c1fb5ce5a4ba2b5cf7c197e2f6ad3
0
8
Lesenswert?

10:38

Bitte liebe Redakteure es dürfte wohl allgemein bekannt sein,das der Bezirk Gries und die Gasse Ungergasse heisst-nichtgenügend setzen.....

Antworten
11441509f35b3d24a6daf7fecf6c5b9f
3
21
Lesenswert?

H ö c h s t e Z e i t !!

Und diese Gangart noch weiter und richtig verschärfen.

Antworten
d39eb570546c90c5d4fbc029eb2a2874
6
7
Lesenswert?

inwiefern meinen sie das?

verdächtige personen werden doch eh beobachtet und festgenommmen, bevor was passier. was wolen sie denn noch?

Antworten
Justice4all
0
4
Lesenswert?

...

SIE ERST GAR NICHT MEHR INS LAND REINLASSEN!!!

Antworten
 
Kommentare 1-26 von 123