Was Leser meinenIn Intensivstationen sterben Menschen, vor Spitälern wird demonstriert

Einige Leser sind empört über die Demonstration in Wien, wo Zehntausende in Ablehnung der Corona-Maßnahmen auf die Straße gingen. Spätestens in Anbetracht der Situation in den Krankenhäusern sei mehr Empathie nötig.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
 

Leserbrief zu "Impfprotest mit Musik der 'Ärzte'", 21. 11.

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass zu diesem Artikel keine Kommentare erstellt werden können.

Forenregeln lesen