Genesen - oder was?Den Kampf um die zweite Impfung darf es nicht geben

Personen, die zwar eine Infektion nachweisen können, aber nie einen positiven PCR-Test hatten, werden beim Grünen Pass benachteiligt. Dafür braucht es eine Lösung.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
© 
 

Die bisher offiziell ausgewiesenen knapp 82.000 steirischen Infizierten – die Ages spricht von „laborbestätigten Fällen“ – sind wohl deutlich zu wenig. Denn in der Statistik wurden in der Regel nur all jene registriert, deren PCR-Test positiv ausgewertet wurde. Schon im Frühjahr 2020 sprachen steirische Experten daher von einer hohen Dunkelziffer.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!