Immer weniger TagesmütterWir brauchen die Mamas

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
© KLZ
 

Die Nachfrage ist groß, die Wertschätzung klein. Die Steiermark erlebt einen enormen Rückgang an Tagesmüttern. Bei der Kinderdrehscheibe spricht man gar von einem Drittel weniger Tageseltern seit 2014. Dabei wird gerade das Kinderbetreuungsangebot bei unter 3-Jährigen immer wichtiger, doch die Plätze sind Mangelware. Jungeltern berichten von langen Wartezeiten.

Kommentare (2)
zweigerl
0
1
Lesenswert?

Geld ...

Ich würde auch einmal nicht nur immer über das Geld, sondern auch über das emotionale Gewirks sprechen, wenn Frauen fremde Babys betreuen, die beständig nach ihrer leiblichen Mutter schreien. Wer möchte sich einer solchen Situation permanent aussetzen?

dado
2
2
Lesenswert?

Betreuerinnen

Das Gehalt der Kinderbetreuerinnen gehört nicht nach oben geschraubt?