AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Sie & ErWas zieht uns eigentlich in die Ferne?

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
 

Humpel, humpel

Drei Tage vor der Abreise in den Wanderurlaub mache ich beim Aufräumen einen falschen Schritt nach rückwärts und schon wamst es mich der Länge nach über eine Treppenkante.
Du bist halt einfach nicht zum Aufräumen gemacht, stellt Uschka völlig richtig fest. Auch eine Frau Doktor stellt was fest: nämlich dass ich an beiden Knöcheln eine Bänderzerrung habe.
Das erscheint mir sehr glaubwürdig, sie sehen beide aus wie frisch aufgeblasen. Und wie jetzt, Wanderurlaub: Geht das überhaupt?
Ganz sicher sitz ich jedenfalls nicht eine Woche lang daheim herum, während Asti und Uschka die Schönheiten der südenglischen Küsten abwandern. Ich mache ihnen also die Versorgungseinheit.
Wobei ich natürlich vor allem eine humpelnde Zuversorgenseinheit bin, die von den beiden tapferen Freundinnen in einer Tour das Gepäck geschleppt und den Sessel zum Haxerlhochlagern hingeschoben bekommt; und am liebsten täten sie mir, glaube ich zumindest, auch noch den Toast schmieren und das Schnitzerl fein säuberlich vorschneiden, so rührend sind sie um mich besorgt.
Fazit: Wer eine Asti und eine Uschka hat, kommt im Leben überall hin, auch über tückische Treppenkanten hinweg.
Zweites Fazit: Und das mit dem Aufräumen lass ich jetzt endgültig. Ist mir echt zu riskant.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.