AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

EspressoAugen auf, bei der Haustierwahl: Es muss nicht immer Hund oder Katz sein.

 

Es ist eh verständlich, dass man sich gerne ein Haustier nimmt, dass kuschelig ist, glupschige Augen hat und ein herziges Gschau. Aber eines ist auch klar: Die machen halt nicht immer das, was sie eigentlich sollen. So ein bisschen Pragmatismus bei der Haustierwahl wäre hin und wieder gar nicht schlecht. Anbieten würden sich derzeit da die vielen kleinen Fliegerchen, vulgo Muckn, die sich jetzt vom Kühlen ins Warme schummeln.

Die sind ein bisschen anhänglich, fast schon übertrieben treu und bei der Futterwahl sind sie ziemlich unkompliziert. Fell gibt es keines, hin und wieder verlieren sie ein winziges Beinchen, aber das fällt bei der Größe fast nicht ins Gewicht. Wenn sie aufmucken, kriegt man das in der Regel nicht mit und das überhaupt Beste an ihnen ist, dass sie keinen Pieps von sich geben, sie sind mucksmäuschenstill. Es gibt nur einen Schwierigkeitsgrad bei der Tierhaltung: Man kann sie schnell verschlucken, die Muckn. Susanne Rakowitz

Kommentieren