AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Sie & ErNeuerdings findet man mich "nett"

Wie streitbar muss man sein?

Jetzt weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Ihr Testabo beinhaltet:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel lesen
  • Tägliches E-Paper lesen
  • Smartphone-App uneingeschränkt nützen
  • Test endet automatisch nach 4 Wochen
 

Gut im Scheuchen

Letztens habe ich von meiner Oma geträumt. Sie stand in der Küche eines Ferienhauses, das sie im echten Leben nie gesehen hat, und scheuchte jeden weg, der es wagte, sich dem Herd zu nähern. Meine Oma war immer gut im Scheuchen. In der Nachbarschaft war sie vor allem von den Kindern gefürchtet. Sie war ca. 1,50 m groß und hatte eine überaus prächtige Nase, was ihr im Alter das Aussehen eines sehr kleinen Indianerhäuptlings einbrachte; ihr Tadel war scharf wie ein frisch geschliffener Tomahawk. Wenn sie aus der Tür trat, zerstob die Dutzendschaft Minderjähriger, die auf der Straße davor um den Ball stritt, immer in Millisekunden ins Nichts, man stand dann plötzlich allein vor ihr und musste auf der Stelle ein Butterbrot essen gehen.
Im stillen Ozean einer ansonsten konsequent harmoniebedürftigen Familie war sie ein kantiger Fels aus Eigensinn und Widerstand. Lange wusste ich nicht, warum ich manchmal so lebhaft von ihr träume, aber inzwischen bin ich mir ziemlich sicher, dass sie, ganz nach Indianerart, auftaucht, um mich in den Konfliktsituationen meines Lebens daran zu erinnern, dass schon genug beschwichtigt wurde und es Zeit ist, den Tomahawk auszupacken. Sie fungiert als mein persönlicher Schutzgeist in Streitlagen. Es gibt starke Indizien dafür, dass das stimmt, weil immer, wenn sie mir im Traum erscheint, wache ich auf und hab Appetit auf Butterbrot.

Kommentieren