AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

SicherheitsinselnMehr als nur der Biervorrat

 

Vorbei sind die Zeiten, als Häuslbauern noch der „Bunker“ vorgeschrieben wurde. Der Luftschutzkeller mit den dicken Mauern wurde glücklicherweise nie gebraucht – außer zum Lagern von selbst gekochter Marmelade und Bier. Wer es mit dem Zivilschutz ernster meinte, hatte wenigstens die wichtigsten Lebensmittel und Wasservorräte für einige Tage dort gebunkert.

Hand aufs Herz: Wer denkt heute noch daran, sich Notvorräte anzulegen, wo man doch alles rund um die Uhr vor die Haustür geliefert bekommt? Der Staat muss es tun. Konkret ist es das Bundesheer, das sich als Krisenmanager und letzte Bastion im Katastrophenfall versteht.

Mag das Konzept der „Sicherheitsinseln“ auch den Charme der 1980er-Jahre verbreiten, rückständig ist es deshalb noch lange nicht.

Kommentieren