Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

GesamtkunstwerkUdo Lindenberg ist 75 - und noch heute progressiver als viele Junge

Der tägliche Morgenpost-Kommentar aus der Chefredaktion.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
© 
 

Die nächtlichen Ausgangsbeschränkungen sind seit dem Wochenende Geschichte, ab heute herrscht an allen Schulen wieder Vollbetrieb, ab Mittwoch dürfen Theater, Lokale, Hotels, Fitnesscenter etc. nach mehr als sechs Monate andauernden Schließungen endlich wieder aufsperren. Frühlingsgefühle statt unfreiwilliger winterlicher Askese. Das mit den Zugangsregeln sollten wir, trotz manch unklarer Formulierung in der Covid-19-Öffnungsverordnung, auch noch hinbekommen. Im Zweifelsfall lieber einmal öfters testen und Maske tragen. Ob in Österreich, wie in England nach der Wiedereröffnung der Pubs, auch das Bier knapp wird, bleibt abzuwarten. „Sollte das Bier wirklich einmal knapp werden, Wein gibt es in Österreich noch genug“, kommentierte ein Großhändler diese Sorge lakonisch.

Kommentare (2)
Kommentieren
Patriot
2
1
Lesenswert?

Die heutige Jugend? Verwöhnt, satt und träge!

.

erfolg_reich
1
3
Lesenswert?

Die heutige Jugend: Fleißig, sexy und vorbildhaft!

.