Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

SchutzalterSexueller Missbrauch in Frankreich: Kein Schutz für Kinder

In Frankreich gibt es bis heute kein Schutzalter für sogenannten „einvernehmlichen Sex“ mit Minderjährigen. In Österreich liegt dieses bei 14 Jahren.

© AFP
 

Wir können auf dem Mars landen und dort sogar Geräusche aufnehmen. Weit haben wir’s gebracht im dritten Jahrtausend. Nur die Kinder, die können wir noch immer nicht schützen. Nicht einmal in Europa.

Kommentare (5)
Kommentieren
3770000
0
1
Lesenswert?

Völliger Unsinn: Schutzalter bei 15

Frankreich hat ein Schutzalter von 15 und war sogar das erste Land der Welt, welches bei der französischen Revolution den Schutzgedanken in das Sexualstrafrecht eingebracht hat - und nicht religiöse Sittlichkeitsnormen. Diskutiert und tw. umgesetzt wurden in Frankreich in den letzten Jahren Verschärfungen im Strafrecht, so höhere Strafen bei Inzest mit Personen unter 18.
Entsprechend Art. 227-25 Strafgesetzbuch ist die Beziehung zwischen einer volljährigen und einer minderjährigen Person unter 15 Jahren in Frankreich streng verboten, auch wenn die minderjährige Person angibt, dem Geschlechtsverkehr eingewilligt zu haben.
Aber das Sexualstrafrecht und seine Feinheiten eignet sich halt für schlechten Empörungsjournalismus.

wjs13
0
1
Lesenswert?

Schlimm wenn das stimmt was Sie da posten

Dann wäre der Artikel reines Fake und es gäbe für die Recherche ein glattes Nichtgenügend.
Ungewohnt von der Kleinen.
Außerdem kann es ein "einvernehmlich" sowieso frühestens mit 16 geben.

3770000
0
0
Lesenswert?

aktuelles französisches Strafrecht: Code Pedal

Art. 227-25
Wer als Volljähriger ohne Anwendung von Gewalt, Zwang, Drohung oder Ausnutzung von Überraschung einen sexuellen Übergriff an einem Minderjährigen unter 15 Jahren begeht, wird mit fünf Jahren Gefängnis und 500.000 FF Geldstrafe bestraft.

Zusätzlich gibt es Bestimmungen zu Vergewaltigung und Inzest. Was in Frankreich diskutiert wird, ob man juristisch bei unter 15-jährigen prinzipiell eine Einwilligungsmöglichkeit ausschließt. Da geht es darum, ab wann was als Vergewaltigung klassifiziert wird und welches Gericht zustädig wird.

Aber die Behauptung, die heute im Internet und auch in der "Kleinen" herumschwirrt, das französische Strafrecht würde keine Kinder schützen, ist schlicht und einfach FALSCH.

manella
0
0
Lesenswert?

Schutzaltergesetz Frankreich

Fakt ist: Schutzalter gab es in Frankreich bisher nicht, das Gesetz wird am 15. März in Frankreich verabschiedet.