AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

MorgenpostAus den vielen Sätzen muss am Ende einer oder zwei werden.

Der Morgenpost-Kommentar aus der Chefredaktion.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
 

Manchmal, so ein bis zweimal im Jahr, sperren wir uns ein wegen Ihnen und denken nach über Sie. Wir nennen das dann eine Klausur, eine Art geistige Sicherungshaft. Die Haftanstalt ist meistens ein eh ganz nettes Hotel, das nicht zu nett sein darf, das man nur mit Navi findet, und in dem es in den Pausen kleine Schalen mit Rosinen und Nüssen gibt. Die Räume haben alle komische Namen. Man muss aufpassen, wo man geht, überall stehen Pinwände aus Filz mit gelben Kärtchen drauf. Wir stellen Fragen, die so klingen wie: Sind Sie Leser oder User? Wie lange sind Sie schon Leser und noch Leser? Sind Sie Leser UND User? Sind Sie nur noch User? Sind Sie gar nichts mehr oder noch nichts? Sind Sie zahlungs- und bindungsbereit? Und wer sind wir, wenn Sie nichts sind oder alles und alles heißt: perspektivisch eher weniger Leser und mehr User?

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.