Wahlkämpfe sind Zeiten fokussierter Unintelligenz, sagte einst der langjährige Wiener Bürgermeister Michael Häupl messerscharf. Ende des Monats wählt Niederösterreich. Beispiele für Häupls Befund gefällig?