Artikel versenden

Das Asylsystem als Dauerbaustelle

Dass hier geborene Schülerinnen abgeschoben werden, offenbart einmal mehr den Reformbedarf des heimischen Asylsystems und die Emotionalität, mit der über dieses Recht debattiert wird. Das muss sich ändern.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel