Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Kärntner in Not Danke für Ihre Spenden, dieser Solidarität wird die Gesellschaft weiterhin dringend bedürfen

© KK
 

Das reichste Prozent der Bevölkerung besitzt 39 Prozent des Privatvermögens. Die gesamte untere Hälfte der Bevölkerung besitzt nur 2,9 Prozent des Vermögens. In Österreich gibt es 38 Milliardäre und 155.000 Millionäre. Diese Zahlen weist eine Studie der Arbeiterkammer aus. Die Nationalbank kommt zu etwas anderen Zahlen, sie berücksichtigt in ihrer Vermögenserhebung die Superreichen nicht. Wie auch immer, eine krasse Ungleichheit bei der Vermögensverteilung ist unstrittig.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren