AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Boston"Fly Atlantic"-Sweatshirt von Lady Diana um 53.000 US-Dollar versteigert

Sie trug es immer zum Sport. Nun kam ein Sweatshirt von Lady Diana in Boston unter den Hammer - es war eigentlich ein Geschenk.

 Prinzessin Diana
Prinzessin Diana (1961-1997) © dpa
 

22 Jahre nach ihrem Tod ist ein Sweatshirt von Prinzessin Diana für rund 53.000 US-Dollar (umgerechnet rund 47.000 Euro) versteigert worden. Das teilte das Auktionshaus RR gestern auf dem Kurznachrichtendienst Twitter mit. Der dunkelblaue Sweater mit der Aufschrift „Fly Atlantic“ hatte die Ex-Frau von Prinz Charles von dem britischen Milliardär Richard Branson, Gründer der Fluggesellschaft Virgin Atlantic, geschenkt bekommen.

Glaubt man ihrer langjährigen Trainerin Jenni Rivett, der Lady Di das Shirt später geschenkt haben soll, trug sie das Sweatshirt meistens beim Sport und im Fitnesscenterin. Und: Diana hätte ganz bewusst keinen Wert auf wechselnde Sportoutfits gelegt, weil sie glaubte, dass es für die Medien viel wichtigere Dinge in der Welt geben sollte, als über ihr Aussehen und ihre Outfits zu berichten.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren