AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Prinz Harry & Herzogin MaghanSpröder Geburtstagsgruß für Prinz William

Prinz William, Herzog von Cambridge, feiert seinen 37. Geburtstag. Die Glückwünsche von seinem Bruder Prinz Harry und Schwägerin Meghan fielen im Vergleich zur anderen Geburtstagspost aus dem Königshaus eher emotionslos aus.

BRITAIN-ROYAL-TROOPING
Familienfoto: reichtlich Verwandtschaft als Polster zwischen William & Kate (links mit den Kindern) und Harry & Meghan (rechts) © APA/AFP/DANIEL LEAL-OLIVAS
 

Seit Wochen schon ist von einem distanzierten Verhältnis der beiden Briten-Prinzen die Rede. Angeblich sollen die angetrauten Herzoginnen   Kate und  Meghan einander doch nicht so grün sein, wie sie in der Öffentlichkeit üblicherweise demonstrieren. Als jüngsten "Beweis" dafür sehen Beobachter die Geburtstagswünsche für Prinz William (37) von Prinz Harry (34) und Herzogin Meghan (37): "Herzlichen Glückwunsch an den Herzog von Cambridge" gratulierte das Paar kurz und bündig über Instagram. Im Vergleich zu den Küssen und Umarmungen, die Harry und Meghan an die Cambridge-Kinder sandten, klingt das doch sehr emotionslos.

Der nächste Satz befeuert nun erneut die Gerüchte, dass es zwischen den Paaren einen Streit gegeben haben könnte. Umso mehr, weil gerade erst bekannt wurde, dass Harry und Meghan die bisher mit William und Kate gemeinsam betriebene "Royal Foundation" verlassen und eigene karikative Projekte ins Leben rufen wollen.

Zuletzt waren die vier bei der Geburtstagsparade für ihre Großmutter, Queen Elizabeth, zusammen zu sehen. Zeit zu reden blieb da aber nicht und auf dem offiziellen Foto standen sie auch nicht nebeneinander. 

Kommentare (1)

Kommentieren
Aurelia22
1
24
Lesenswert?

Ja und dann

streiten sie halt. Was geht das jemand an frage ich mich?

Antworten