AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Fashion AwardsHerzogin Meghan pfeift auf das Hofprotokoll

Bei den Fashion Awards in London hat die Herzogin von Sussex einmal mehr das von der Queen vorgegebene Protokoll ignoriert.

Meghan Markle, Duchess of Sussex
Meghan Markle, Duchess of Sussex © (c) AP (Kirsty Wigglesworth)
 

Clare Waight Keller ist nicht nur die Chefdesignerin der französischen Kultmarke Givenchy, sondern auch jene Designerin, die das Hochzeitskleid für Herzogin Meghan entworfen hat. Als eine Art Überraschungsgast ist die 37-Jährige bei den Fashion Awards in London aufgetaucht, um Clare Waight Keller einen Preis zu überreichen. Elegant in einem schwarzen Samtkleid, dürfte Fans des von Queen Elizabeth II. vorgegebenen Hofprotokolls wohl sauer aufgestoßen sein, dass die Herzogin keinen klaren, sondern einen schwarzen Nagellack trug.

Royale Hochzeit: Meghans Kleid: Sie glänzte in Givenchy

Schlicht, weiß und mit langem Schleier: Das Geheimnis um Meghans Brautkleid lüftete der Palast kurz vor der Zeremonie.

AP

Das Kleid wurde von der britischen Designerin Clare Waight Keller aus dem Hause Givenchy in enger Zusammenarbeit mit der Braut entworfen.

AP

Ein Auftritt voller schlichter Eleganz - die schmalen Dreiviertel-Ärmel sorgen für eine raffinierte Zeitlosigkeit.

AP

Der fünf Meter lange Schleier aus Seiden-Tüll wurde so entworfen, dass er die unverwechselbare Flora jedes Commonwealth-Landes in einer spektakulären Blütenkomposition vereint.

AP

Der Fokus des Kleides liegt auf dem grafischen, offenen Bateau-Ausschnitt, der die Schultern elegant umrahmt und die schlanke skulptierte Taille betont.

AP
AP
AP
AP
AP
AP
AP
AP
AP
AP
AP
AP
AP
AP
AP
AP
AP
AP
AFP
AFP
AFP
AFP
AFP
AFP
1/28

Neuseeland-Besuch: Meghan - Lady in black

Lady in black

Marty Melville APA/AFP

Lady in black

Marty Melville APA/AFP

Lady in black

Marty Melville APA/AFP

Lady in black

Marty Melville APA/AFP

Lady in black

Marty Melville APA/AFP

Lady in black

Marty Melville APA/AFP

Lady in black

Marty Melville APA/AFP

Lady in black

Marty Melville APA/AFP

Lady in black

Marty Melville APA/AFP

Lady in black

Marty Melville APA/AFP

Lady in black

Marty Melville APA/AFP

Lady in black

Marty Melville APA/AFP

Lady in black

Marty Melville APA/AFP

Lady in black

Marty Melville APA/AFP

Lady in black

Marty Melville APA/AFP

Lady in black

Marty Melville APA/AFP

Lady in black

Marty Melville APA/AFP

Lady in black

Marty Melville APA/AFP

Lady in black

Marty Melville APA/AFP

Lady in black

Marty Melville APA/AFP

Lady in black

Marty Melville APA/AFP

Lady in black

Marty Melville APA/AFP
(c) AP (Kirsty Wigglesworth)
(c) AP (Kirsty Wigglesworth)
(c) AP (Kirsty Wigglesworth)
(c) AP (Kirsty Wigglesworth)
(c) AP (Kirsty Wigglesworth)
AP/Lipinski
AP/Lipinski
AP/Lipinski
AP/Lipinski
AP/Lipinski
AP/Lipinski
AP/Lipinski
AP/Lipinski
1/35

Echt royal: Meghans Stil

Mit dem Trenchcoat am Strand . . .

(c) APA/AFP/POOL/JULIAN SMITH (JULIAN SMITH)

. . . mit einem verspielten Kleid bei einem offiziellen Termin.

(c) APA/AFP/POOL/PETER PARKS (PETER PARKS)

 . . . ganz in Schwarz an der Seite ihres uniformierten Mannes.

(c) APA/AFP/SAEED KHAN (SAEED KHAN)

. . . oder etwas sportlicher im Blazer.

(c) APA/AFP/INVICTUS GAMES/NICK DIMBLEBY (NICK DIMBLEBY)

. . . ebenfalls sportlich beim Bootstrip.

(c) APA/AFP/POOL/BRENDAN ESPOSITO (BRENDAN ESPOSITO)

. . . im luftigen Spagettiträgerkleid.

(c) APA/AFP/POOL/DARREN ENGLAND (DARREN ENGLAND)

. . . in einem wunderschönen Blauton - mit ersten Rundungen.

(c) AP (Ian Vogler)

. . . klassisch in Weiß.

(c) AP (Ian Vogler)

. . . auch dunkles Blau steht Meghan überaus gut.

(c) AP (Dominic Lipinski)
1/9

Kommentare (1)

Kommentieren
Aurelia22
7
7
Lesenswert?

Ich finde Meghan...

mehr wie cool. Und sie ist eine natürliche schöne junge Frau. Was wollen sie den mehr? Sie passt ja sehr gut in die Königliche Familie. Und ja, die Neider wird es immer geben. Hauptsache sie sind glücklich und mit dem Baby wird das Glück ja perfekt.

Antworten