Leder, Netzstrümpfe und Helme Die Queen bei der Modewoche

In einem zartblauen Kostüm verfolgte die Königin die Präsentation von Richard Quinns Kollektion und schien hin und wieder überrascht von den Entwürfen auf dem Laufsteg.

Eine Premiere durfte die britische Queen Elizabeth II am Dienstag in London feiern. Sie nahm zum ersten Mal an der Londoner Fashion Week teil.

AFP

Sie besuchte die Show von Designer Richard Quinn, dem sie den "Elizabeth II Fashion Award" überreichte.

AFP

"Vom Tweed von den Hebriden bis zur Spitzte aus Nottingham, und natürlich Carnaby Street, ist unsere Modeindustrie seit vielen Jahren bekannt für hervorragendes Handwerk, und stellt weiterhin Weltklasse-Textilien und innovatives und praktisches Design her", sagte die Königin, als sie Quinn die Auszeichnung überreichte.

AFP

Aufmerksam verfolgte die Queen die Schau an der Seite von Modepäpstin Anna Wintour.

AFP

Dabei schien die 91-Jährige hin und wieder überrascht von den Kreationen, die neben fließenden Gewändern auch ...

AFP

...Motorradhelme und Netzstrümpfe beinhalteten.

AFP

Klicken Sie sich durch die schönsten Impressionen der Schau!

AFP
AFP
AFP
AFP
AFP
AFP
AFP
AFP
AFP
AFP
AFP
AFP
AFP
AFP
AFP
AFP
AFP
AFP
AFP
AFP
AFP
AFP
1/28

Zwischen 22 Uhr und 8 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

Ichweissetwas
0
0
Lesenswert?

zwei eiserne Ladys,

die sich sichtlich gut verstehen, sonst lächelt Anna Wintour nie.......

Antworten