Meghan Markle und Prinz Harry Die offiziellen Verlobungsfotos

Nachdem der Kensington-Palast Prinz Harrys und Meghan Markles Verlobung öffentlich gemacht hatte, präsentierte sich das Paar den Fotografen.

Der britische Prinz Harry und die US-Schauspielerin Meghan Markle haben sich verlobt.

AFP/APA

Das Paar habe sich im November entschieden zu heiraten, hieß es in einer Mitteilung auf dem Twitter-Account des Clarence House, dem Sitz von Prinz Charles. Harry habe Queen Elizabeth II. und enge Familienmitglieder in Kenntnis gesetzt.

AFP/APA

Im September hatte sich die 36-Jährige erstmals öffentlich zu ihrer Beziehung zum jüngeren Sohn von Prinz Charles geäußert.

 

AFP/APA

Die 36 Jahre alte Markle war bereits mit einem Filmproduzenten verheiratet, von dem sie sich vor etwa vier Jahren scheiden ließ.

AFP/APA

Der 33-jährige Harry hatte sich anfangs über "Sexismus und Rassismus" beklagt, die seine Freundin im Vereinigten Königreich erleiden musste.

AFP/APA

Nun gibt es das Happy End: Die beiden wollen im Frühjahr 2018 heiraten.

AFP/APA

Hand in Hand traten sie am Montagnachmittag im "Weißen Garten" des Kensington-Palasts in London vor die Kameras.

AFP/APA

Die Ortswahl für den Fototermin gilt als symbolisch: Der Garten war erst in diesem Sommer in Erinnerung an Harrys 1997 verstorbene Mutter, Prinzessin Diana, neu bepflanzt worden.

AFP/APA

Die 36-jährige Markle trug einen kurzen weißen Mantel, der drei Jahre jüngere Harry einen dunkelblauen Anzug. Auch der Verlobungsring wurde präsentiert.

AFP/APA

Klicken Sie sich durch die Fotos, die am Montagnachmittag im Garten des Kensington Palace geschossen wurden...

AFP/APA
AFP/APA
AFP/APA
AFP/APA
AFP/APA
AFP/APA
AFP/APA
AFP/APA
AFP/APA
AFP/APA
AFP/APA
AFP/APA
AFP/APA
AFP/APA
AFP/APA
AFP/APA
AFP/APA
AFP/APA
AFP/APA
AFP/APA
AFP/APA
AFP/APA
AFP/APA
AFP/APA
AFP/APA
AFP/APA
AFP/APA
AFP/APA
AFP/APA
AFP/APA
1/39
Kommentieren