New YorkKönigin Silvia rief zu mehr Einsatz für Kinder weltweit auf

Die schwedische Königin Silvia (73) hat vor den Vereinten Nationen zu mehr Einsatz für Kinder weltweit aufgerufen.

Königin Silvia bei einem Besuch in Deutschland © AP
 

"Wir alle müssen unsere Anstrengungen beschleunigen", sagte Silvia am Montag bei einer Veranstaltung im Hauptquartier der Vereinten Nationen in New York. Immer noch litten hunderte Millionen Kinder weltweit unter Hunger oder hätten keinen ausreichenden Zugang zu Bildung.

Königin Silvia setzt sich seit vielen Jahren mit einer eigenen Stiftung für Kinder ein. Zu dem Auftritt in New York begleitete sie ihre Tochter Madeleine - "Mutter von zweieinhalb Kindern", wie Silvia witzelte. Gemeinsam mit ihrem Mann Christopher O'Neill hat Madeleine bereits eine Tochter und einen Sohn, das dritte Kind wird im März 2018 erwartet. Königin Silvia hat neben Madeleine noch zwei andere Kinder und insgesamt bereits sechs Enkelkinder.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

Ichweissetwas
0
2
Lesenswert?

Wenn schon die Königin von Schweden dazu aufruft,

könnten sehr viele Adelige, Millionäre und Milliardäre ihrem guten Beispiel folgen und Mio Kinder weltweit helfen !!!

Antworten