Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Sexskandal Vorwürfe gegen Prinz Andrew

Schon 2011 hatte ein Foto des britischen Prinzen Andrew mit einer jungen Frau für Schlagzeilen gesorgt, nun taucht sein Name auch in den Gerichtsunterlagen eines US-Missbrauchsprozesses auf.

Immer wieder stolpert Prinz Andrew über seine Vorliebe für junge, hübsche Frauen.(c) EPA (Sergei Ilnitsky)
Andrew ist der jüngste Sohn von Queen Elisabeth II. und Prinz Philip.(c) AP (MATTHEW FEARN)
(c) EPA (Andrew Milligan)
Mit Ex-Frau Fergie und Tochter Beatrice im Jahr 2000.(c) AP (DAVE CAULKIN)
Sarah Ferguson, die notorisch mittellose Ex-Frau des Prinzen, soll durch dessen Vermittlung rund 17.400 Euro von Epstein erhalten haben, um ihre Schulden zu bezahlen. Das Geld ging demnach direkt an Fergusons früheren Sekretär, dem sie umgerechnet mehr als 90.000 Euro schuldete.(c) AP (WILLIAM CONRAN)
Zurück zum Artikel
1/5
Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren