Baby-NachrichtHelene Fischer ist schwanger

Die Schlager-Königin wird zum ersten Mal Mutter: Wackelt dadurch das Mega-Konzert in München im August 2022?

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
HELENE  FISCHER  -  BACK ON STAGE
Helene Fischer wurde im August 37 © Lina Tesch/Universal Music
 

Das Bay soll laut eines Freundes von Helene Fischer (37) im Februar oder März 2022 zur Welt kommen. Der Baby-Vater ist ihr Lebensgefährte, der Tänzer und Akrobat Thomas Seitel (36). Aus dem Umfeld des Paares ist zu hören: "Es ist ein absolutes Wunschkind!" In der neu gebauten Villa am Ammersee soll es laut "Bild"-Zeitung einen eigenen Trakt mit Kinderzimmer und Platz für eine Nanny geben.

Zum Mega-Konzert mit mehr als 100.000 verkauften Karten in München (August 2022) gibt es noch kein Statement, am 15. Oktober erscheint das neue Fischer-Album "Rausch" mit den Single-Vorboten "Vamos a Marte" und "Volle Kraft voraus". Zum neuen Werk schrieb die Sängerin: „Ich fühle mich wie im Rausch - so könnte man die letzten Monate wirklich beschreiben. Rausch spiegelt allerdings eher meinen momentanen Sinnes- und Geisteszustand wider, denn heute kann ich sagen: Ich war noch nie so klar und aufgeräumt wie zum jetzigen Zeitpunkt."

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.