Artikel versenden

Amanda Knox kritisiert Film "Stillwater" mit Matt Damon

Die US-Amerikanerin Amanda Knox, die wegen des Mordes an ihrer Mitbewohnerin in Italien vier Jahre im Gefängnis saß und schließlich freigesprochen wurde, kritisiert den Hollywood-Film "Stillwater". Der Film sei inspiriert von ihrer Geschichte.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel