Dreh für ORF-ShowKurzbesuch der No Angels in Velden

Sie kamen, sangen und fuhren schon wieder weiter nach München: Die No Angels drehten zwei ORF-Clips am Wörthersee. Auf einem Steg und im Motorboot stand das Pop-Quartett vor der Kamera.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Die Gartenparty der Stars
In Velden: Lucy, Jessica, Sandy und Nadja (v. l.) sind die No Angels 2021 © KRIVOGRAD/ORF/IPMEDIA
 

Für zwei Songs – das Debüt „Daylight In Your Eyes“ aus 2001 in seiner „Celebration Version“ und den Titel „Still In Love“ – standen die wiedervereinten No Angels in Velden vor der Kamera. Eine Aufzeichnung für die Sendung „Stars am Wörthersee“, die statt einer durchgehenden „Starnacht“ heuer in mehreren Etappen entsteht und am 18. Juli um 20.15 Uhr im ORF und MDR ausgestrahlt wird. Die meisten Künstler treten für die TV-Show kommende Woche auf zwei Schiffen der Wörthersee Schifffahrt in der Klagenfurt Ostbucht vor kleinem Live-Publikum auf.
Mit dem Comeback-Album „20“ konnten die No Angels kürzlich auf Platz eins in Deutschland und auf Platz zwei in den österreichischen Charts fliegen. „Trotz aller unserer Erfahrungen ist es immer noch sehr aufregend. Es fühlt sich hell und leuchtend an. Wir haben in den Anfängen der Castingshows ja Wunder erzielt – Erfolge, mit denen niemand gerechnet hat. Der Sound unserer Stimmen ist besonders“, sagt Lucy Diakovska im Zoom-Gespräch mit der Kleinen Zeitung.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

Dr.B.Sonnenfreund
3
0
Lesenswert?

Melissa Naschenweng

ist mir da weit lieber, diese kommt authentisch und natürlich rüber, im Gegensatz zu diesen aufgestylten Girlies. Gefällt mir eben weniger, diese Art von Frauen, ist meine persönliche Meinung, ich weiß dass der Mainstream das anders sieht. Und ich bin ein militanter Gegner des Mainstream , ist so und da bin ich stolz darauf so zu sein. Punkt um und aus.