Romy-Gala Die Stars auf dem roten Teppich

Roben, Partystimmung und viele Gewinnerinnen und Gewinner: Das war das Romy-Branchenfest 2021.

In der Wiener Hofburg wurden die Gewinnerinnen und Gewinner der Romy-Branchenpreise Freitagabend gefeiert.

Ballguide/Kleinsasser

Romy-Erfinder Rudolf John mit Benjamin-Blümchen-Erfinderin Elfie Donnelly, die mit einer Platin-Romy geehrt wurde.

Ballguide/Kleinsasser

Die Freude über das Comeback am roten Teppich war groß: u.a. bei den Schauspielerinnen Lilian Klebow und Brigitte Kren ...

Ballguide/Kleinsasser

... oder deren Sohn Marvin Kren ...

Ballguide/Kleinsasser

... oder bei den Miminnen Nicole Beutler und Edita Malovcic

Ballguide/Kleinsasser

... oder der Moderatorin des Abends: Romy-Preisträgerin Kristina Inhof.

Ballguide/Kleinsasser

ORF-Journalist Ed Moschitz wurde für seine zwei Ischgl-Reportagen ausgezeichnet

Ballguide/Kleinsasser

Über gleich vier Romys durfte sich Arash T. Riahi und das Team von "Ein bisschen bleiben wir noch" freuen

Ballguide/Kleinsasser

Musikerin Clara Luzia (links) wurde mit einer Romy für die beste Musik zu Johanna Moders "Waren einmal Revoluzzer" ausgezeichnet

Ballguide/Kleinsasser

Produzent Antonin Svoboda (coop99) nahm zwei Romys entgegen: jenen für die beste Produktion und den Spezialpreis der Jury für den oscarnominierten Film "Quo Vadis, Aida?" von Jasmila Zbanic

Ballguide/Kleinsasser

Die Diagonale-Chefs Peter Schernhuber (links) und Sebastian Höglinger (rechts) in Begleitung

Ballguide/Kleinsasser

Platin-Romys für Elfie Donnelly und Rudolf Klingohr

Ballguide/Kleinsasser

Rudolf Klingohr mit seiner "Interspot"-Familie

Ballguide/Kleinsasser

Er machte das Publikum nicht nur fit im Lockdown, sondern war auch fit für eine Romy: Vorturner Philipp Jelinek

Ballguide/Kleinsasser

Im Wahlkampfeinsatz: ORF-Generaldirektor Alexander Wrabetz

Ballguide/Kleinsasser

Schauspielerpaar: Susi Stach und Karl Fischer

Ballguide/Kleinsasser

Die Filmproduzentinnen Gabriele Kranzelbinder und Barbara Pichler

Ballguide/Kleinsasser

War nominiert: ORF-Moderatorin Fanny Stapf (links)

Ballguide/Kleinsasser

Regisseur Michael Kreihsl ("Risiken und Nebenwirkungen") mit Begleitung

Ballguide/Kleinsasser

Regisseur Arman T. Riahi ("Fuchs im Bau")

Ballguide/Kleinsasser

Das Team vom Netflix-Drama "Was wir wollten" von Ulrike Kofler

Ballguide/Kleinsasser

Schauspielerin Patricia Aulitzky mit Begleitung

Ballguide/Kleinsasser

Schauspieler-Stopp: Dominik Maringer, Johanna Orsini-Rosenberg (rechts)

Ballguide/Kleinsasser

ORF-Magazin-Chefin Waltraud Langer

Ballguide/Kleinsasser

ORF-Moderatorin Birgit Fenderl mit ihrer Tochter Anna Fenderl, die eine Romy erhielt, und Schauspieler Markus Freistätter

Ballguide/Kleinsasser

Der Romy-nominierte Schauspiel-Nachwuchs

Ballguide/Kleinsasser

Viel Spaß mit den weiteren Bildern!

Ballguide/Kleinsasser
Ballguide/Kleinsasser
Ballguide/Kleinsasser
Ballguide/Kleinsasser
Ballguide/Kleinsasser
Ballguide/Kleinsasser
Ballguide/Kleinsasser
Ballguide/Kleinsasser
Ballguide/Kleinsasser
Ballguide/Kleinsasser
Ballguide/Kleinsasser
Ballguide/Kleinsasser
Ballguide/Kleinsasser
Ballguide/Kleinsasser
Ballguide/Kleinsasser
Ballguide/Kleinsasser
Ballguide/Kleinsasser
Ballguide/Kleinsasser
Ballguide/Kleinsasser
Ballguide/Kleinsasser
Ballguide/Kleinsasser
Ballguide/Kleinsasser
Ballguide/Kleinsasser
Ballguide/Kleinsasser
Ballguide/Kleinsasser
Zurück zum Artikel
1/51

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.