Artikel versenden

Guildo Horn sagt, er ist durch Corona "fett geworden"

Die coronabedingte Auftritts-Flaute habe bei ihm zu einem "körperlichen Verfall" geführt, sagt Schlagersänger Guildo Horn. Durch seine Teilnahme bei "Masked Singer" - er war der Stier - sei er wieder in Bewegung gekommen.

Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@kleinezeitung.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.
« zurück zum Artikel