Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Virtuelle GalaSpike Lees Kinder werden Golden-Globe-Botschafter

Satchel und Jackson Lee sind das erste farbige Geschwisterpaar in der Geschichte sein, die diese Botschafter-Positionen übernehmen. Die virtuelle Verleihung findet am 28. Februar statt.

Spike Lee, Tonya Lewis Lee, Jackson Lee, Satchel Lee
Die Familie Lee: Spike mit Ehefrau Tonya Lewis und den Kindern Satchel und Jackson © Jordan Strauss/Invision/AP
 

Die Kinder von Schauspieler und Regisseur Spike Lee (63, "Malcom X") werden die Botschafter der diesjährigen Golden Globes sein. Das teilte die Hollywood Foreign Press Association (HFPA) mit, die die wichtigen Filmpreise verleiht. Satchel (26) und Jackson Lee (23) werden damit das erste farbige Geschwisterpaar in der Geschichte der HFPA sein, die diese Botschafter-Positionen übernehmen. "Wir sind stolz darauf, das Vermächtnis unseres Vaters, Geschichten zu erzählen, fortzuführen, um die Aufmerksamkeit auf Gruppen zu lenken, die uns am Herzen liegen", sagte Satchel laut Mitteilung. Als Repräsentanten der nächsten Generation Hollywoods würden sich die Botschafter für ein gesellschaftliches Anliegen ihrer Wahl einsetzen, heißt es in der Ankündigung. Die virtuelle Golden-Globes-Verleihung soll am 28. Februar stattfinden.

Die Lees folgen auf eine Reihe von anderen Kindern prominenter Hollywood-Stars als ehemalige Botschafter, wie Isan Elba, Tochter von Idris Elba, Simone Garcia Johnson, Tochter von Dwayne "The Rock" Johnson oder Dylan und Paris Brosnan den Kindern von Pierce Brosnan, die im vergangenen Jahr Botschafter waren.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren