Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Britische BoulevardmedienBaby-Gerüchte um Ed Sheeran

Der Popsänger Ed Sheeran soll demnächst Vater werden. Seine Frau Cherry Seaborn und er erwarten laut britischer Boulevardpresse noch diesen Sommer ihr erstes gemeinsames Kind.

KONZERT: ED SHEERAN
Ed Sheeran bei seinem Konzert in Klagenfurt © JOHANN GRODER
 

Die britische "The Sun" will in Erfahrung gebracht haben, dass Cherry Seaborn sich bereits im dritten Schwangerschafts-Trimester befindet. Das Paar hat sich nach Suffolk aufs Land zurückgezogen. Auffällig: Sheeran hatte sich schon im Herbst 2019, also lange vor dem Ausbruch der Corona-Pandemie, eine längere Pause vom Musikgeschäft verordnet. Seine Pause könne natürlich auch mit seiner baldigen Vaterschaft zusammenhängen. Die "Sun" zitiert eine anonyme Quelle: "Der Lockdown war die perfekte Ausrede, um nicht zu viel unterwegs zu sein, aber nun haben sie es auch Freunden und Familie erzählt."

Das Paar befindet sich in Framlingam, das von den Einheimischen "Sheeranville" genannt wird, nachdem der Musiker (der dort seine Jugend verbrachte) sich dort gleich mehrere Immobilien gekauft hat. Sheeran und Seaborn sind seit Jänner 2019 verheiratet.

Kommentare (1)

Kommentieren
Nixalsverdruss
0
10
Lesenswert?

Ja, er kam mir....

... in letzter Zeit schon ein wenig dicklich vor!